(Foto: Polizei)

Duisburg. Unbekannte haben am Sonntagabend (26. Juli, 19:55 Uhr) an der Hauswand einer Schule an der Netzestraße gezündelt. Zeugen hatten den Brandgeruch bemerkt und die Rettungskräfte gerufen. Die Feuerwehr löschte das Feuer, das an der Außenfassade im ersten Obergeschoss ausgebrochen war. Verletzt wurde niemand.

Die Kripo ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung und fragt: Wer hat verdächtige Personen beobachtet, die über die Feuerleiter geklettert sind und einen Brand gelegt haben? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0203 2800. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen