(Foto: Apollo Varieté)
Anzeige

Düsseldorf. Neben der Terrasse des Apollo Varieté (Apollo Rheinrondell), ist seit dem 25. Juli auch wieder das Restaurant geöffnet – in diesem Jahr mit Außenbereich! Gäste können im Restaurant – unabhängig von einem Showbesuch – den erstklassigen Blick auf den Rhein mit seiner Promenade genießen und dabei Speisen und Getränke zu sich nehmen.

Roncalli’s Apollo Varieté verbindet zu normalen Zeiten den Genuss von Live-Entertainment mit kulinarischen Köstlichkeiten. Noch ist der Spielbetrieb eingestellt, aber kulinarische Köstlichkeiten können schon wieder angeboten werden. Das Apollo Rheinrondell ist bereits seit mehreren Wochen geöffnet und bietet den Gästen einen traumhaften Blick auf den Rhein und einen der schönsten Orte, um den Sonnenuntergang zu bestaunen. Nun hat auch das Restaurant des Varieté wieder geöffnet – in diesem Jahr mit Außenbereich. Gäste haben so die Möglichkeit nicht nur vom Panoramarestaurant den Blick über den Rhein und Rheinuferpromenade schweifen zu lassen, sondern auch vom Vorplatz des Apollo aus.

„Die Genehmigung den Vorplatz des Apollos für das Restaurant mitnutzen zu können, bietet uns und unseren Gästen viele Vorteile. An der frischen Luft ist ein Ansteckungsrisiko geringer, wir können so unseren Gästen einen sicheren Restaurant-Besuch gewährleisten. Der zusätzliche Platz erleichtert es uns die Sitzplätze mit dem korrekten Abstand auf der Fläche innen sowie außen verteilen zu können“, erklärt Theaterleiter Ahmed Chakir. Im Apollo-Restaurant gelten die bekannten Hygieneregeln für Gastronomie. Abstände werden eingehalten, Mitarbeiter tragen Masken, Tische und Stühle werden nach jedem Gast desinfiziert. Und auch die Kontaktdaten werden für eine Nachverfolgung abgefragt.

Das Restaurant bietet neben einem traumhaften Blick über die Apollo-Wiese, den Rhein und die Uferpromenade auch eine Auswahl an Speisen und Getränken. Die Speisen wechseln wöchentlich und bieten eine kleine, aber feine Auswahl von Vorspeise bis Dessert. Die Getränkekarte bietet alles von Softdrinks, über Kaffeespezialitäten bis Cocktails. Speisen und Getränke werden auch To Go angeboten.

Im September wird im Varieté unter der Rheinkniebrücke wieder der Spielbetrieb aufgenommen werden. Mit dem Programm „The Show Must Go On“ und Hygienekonzept wird Live-Entertainment wieder möglich gemacht. Das Restaurant wird dann weiterhin mit Außenbereich für Gäste mit und ohne Showticket geöffnet sein. Räumlich wird es vom Theaterbetrieb getrennt, sodass es keine Durchmischung der Gäste geben kann und ein sicherer Show- sowie Restaurant gewährleistet werden kann.

Öffnungszeiten Apollo Restaurant

Mittwoch – Freitag: ab 16:00 Uhr
Samstag – Sonntag: ab 10:00 Uhr
Küche bis 21 Uhr

Reservierung unter 0211 – 828 90 90

Beitrag drucken
Anzeigen