Valérie Petit (Foto: privat)
Anzeige

Xanten. Wer wissen will, wie Valérie Petit tickt, welche Pläne und Vorstellungen sie für Xanten hat und was für ein Mensch sie ist, der sollte sich den Montag im Terminkalender reservieren. Denn ab sofort lädt die Bürgermeisterkandidatin der FBI (Freie Bürgerinitiative Xanten) immer montags von 17:30 bis 19:00 Uhr zur Bürgersprechstunde in ihre Sprachenschule an der Marsstraße 80 ein. Natürlich gelten die Corona-Regeln. Alternativ ist Valérie Petit während dieser Zeit auch telefonisch unter 02801-9826846 zu erreichen.

Los geht’s am kommenden Montag, 03. August. Wer montags verhindert ist, kann individuelle Termine mit Valérie Petit vereinbaren: Info@ValeriePetit.de

Beitrag drucken
Anzeigen