Symbolfoto

Essen. Update 7.08.2020: Die abgelichteten Männer konnten identifiziert werden. Die Polizei bittet, die Fotos zu löschen und nicht weiter zu verbreiten.

Zwei Unbekannte sollen am 25. Januar gegen 0:20 Uhr auf Gleis 1 im Hauptbahnhof Essen einen dunkelhäutigen Mann (29) zunächst aus dem Zug gestoßen, ihn dann rassistisch beleidigt und mit Faustschlägen angegriffen haben. Dabei wurden die Unbekannten von einer Videokamera gefilmt.

Mit Bildern aus diesem Video sucht die Polizei jetzt nach den Unbekannten. Wer kennt die abgelichteten Männer oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt der Staatsschutz unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen