Stadtführerin Hildegard Liebeton vor dem XOX-Gebäude (Foto: privat)
Anzeigen

Kleve. Die beliebte Themenführung zur Industriegeschichte der Stadt Kleve, die sich mit dem XOX-Gelände befasst, steht am Samstag, den 22. August 2020 auf dem Stadtführungsprogramm der Wirtschaft & Tourismus Stadt Kleve GmbH.

Der Rundgang beginnt um 11.00 Uhr am XOX-Theater (Briener Straße 6) und dauert ca. 90 Minuten. Gästeführerin Hildegard Liebeton begibt sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte des denkmalgeschützten Fabrikgebäudes von der Gründung 1908 bis heute. Dabei schlüpft sie in die Rolle der Arbeiterin „Kätje Pauls“ aus Kessel und erzählt aus dem Arbeitsalltag in der Gebäckfabrik in den 50er Jahren.

Die Teilnahmegebühr von 5 € sollte passend bezahlt werden und ein Mund-Nasen-Schutz muss bereitgehalten werden. Da die Führung nur für eine begrenzte Anzahl an Personen angeboten werden kann, ist eine Anmeldung unter Angabe von Name und Anschrift bei der Wirtschaft, Tourismus und Marketing Stadt Kleve GmbH (Telefon 02821/84806) unbedingt erforderlich.

Beitrag drucken
Anzeigen