Wahlplakate der CDU und FDP in Kevelaer wurden beschmiert (Fotos: privat)
Anzeigen

Kevelaer/Emmerich. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag, 09.08.2020, im Bereich des Antwerpener Platzes in Kevelaer 11 Wahlplakate der CDU und FDP mit einem Hitlerbärtchen und beleidigenden Sprüchen verunstaltet. Der Staatsschutz der Polizei in Krefeld hat die Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02151-6340 dorthin oder auch an jede andere Polizeidienststelle.

Am späten Sonntagabend, 09.08.2020, haben Unbekannte auf der Gerhard-Storm-Straße in Emmerich zwei Wahlplakate angezündet. Ein Zeuge hatte die Polizei gegen 23.15 Uhr alarmiert, die den Brand mittels Feuerlöscher löschen konnte. Die Kripo Emmerich, Telefon 02822-7830, sucht jetzt Zeugen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen