(Foto: Polizei)
Anzeigen

Mülheim. Zum 1. September wird auf den Straßen Styrums ein neues Gesicht in Uniform vertreten sein. Polizeihauptkommissar Lopez-Foedtke wird der neue Bezirksbeamte in Mülheim-Styrum.

Der “Neue” in Styrum ist bei der Polizei in Mülheim kein unbekanntes Gesicht. Der 45-Jährige blickt auf inzwischen 25 Jahre Diensterfahrung zurück, war in den letzten beiden Jahren als Bezirksbeamter schon für Broich zuständig, zuvor u.a. Wachdienstführer im Essener Norden und in Mülheim.

Zugleich ist er darüber hinaus Kontaktbeamter für muslimische Institutionen (KMI) und damit betraut eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der muslimischen Bevölkerung, den Moscheevorständen und muslimischen Vereinen zu realisieren. Dazu zählt auch der Dialog und das Mitwirken in Netzwerken und der Kontakt zu muslimischen Kulturvereinigungen. Er ist somit ein wichtiges integratives Bindeglied zwischen der hiesigen muslimischen Bevölkerung und der Polizei.

PHK Lopez-Foedtke freut sich auf seinen neuen Bezirk. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen