(Foto: privat)

Goch. Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Goch können sich wieder auf Wasser freuen: Voraussichtlich am 07. September soll das Schwimmtraining wieder starten!

Zunächst darf nur eine begrenzte Anzahl an Personen am Training in Kleingruppen teilnehmen. Diese verteilen sich montagabends in Zehnergruppen auf den Zeitraum von 18 bis 20 Uhr. Um hier mitmachen zu können, dürfen sich Mitglieder, die bereits ein Schwimmabzeichen haben, bis zum 31. August anmelden. Im Anschluss bekommen sie eine Email mit individuellen Trainingszeiten.

Die Anmeldung finden Mitglieder auf der Homepage unter https://goch.dlrg.de/kurse-und-sicherheit/kurse-anmeldung/ Dort sind auch die Hygieneregeln, wie der Mindestabstand und das Tragen einer Mund-Nasen- Bedeckung aufgelistet. Außerdem dürfen Eltern und Begleitpersonen die Kinder zunächst nur bis zu den Eingangstüren des Goch Ness begleiten, dort werden sie von Ausbildern abgeholt.

Das Anfängerschwimmen pausiert weiterhin und wird zu einem späteren Zeitpunkt wiederaufgenommen. Von individuellen Anfragen per Telefon oder Email bitte die DLRG Abstand zu nehmen, da dies bei knapp 500 Schwimmern nicht zu bewältigen wäre.

Beitrag drucken
Anzeigen