Claire Neidhardt wird neue Leiterin des Krefelder Stadtmarketings. Oberbürgermeister Frank Meyer gratulierte der neuen Fachbereichsleiterin persönlich und überreichte ihr einen Blumenstrauß (Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken)
Anzeigen

Krefeld. Claire Neidhardt wird neue Leiterin des Krefelder Stadtmarketings. Das hat der Hauptausschuss entschieden. Zuvor hatte sich die langjährige Stellvertreterin des bisherigen Leiters Ulrich Cloos in einem Auswahlverfahren gegen 81 andere Bewerber durchgesetzt. Oberbürgermeister Frank Meyer gratulierte der neuen Fachbereichsleiterin persönlich und überreichte ihr einen Blumenstrauß.

Claire Neidhardt wurde in Schwerte geboren und hat an der Montessori-Schule in Krefeld ihr Abitur gemacht. An der International School of Management in Dortmund erlangte sie ihren Abschluss in Internationaler Betriebswirtschaftslehre sowie in Tourismus-, Event und Hospitalitymanagement. Ihren Master in Finanzmanagement sattelte sie an der Fern-Universität Hagen auf. Parallel begann sie bereits ihre Tätigkeit im Stadtmarketing der Stadt Krefeld, zunächst als Projektmanagerin und im Controlling, ab 2017 als stellvertretende Leiterin. In dieser Funktion war die heute 38-Jährige mitverantwortlich für die Street-Art-Projekte am Rhein und im Bunker am Hauptbahnhof, für „Kultur findet Stadt”, den Weihnachtsmarkt, die Vermarktung des Bauhaus-Jahres und viele weitere Projekte des „Krefelder Perspektivwechsels”.

Beitrag drucken
Anzeigen