Zigarettenautomat gesprengt (Foto: Polizei Viersen)
Anzeigen

Niederkrüchten. Zigarettenschachteln und Bargeld lagen weit auf der Straße verstreut, als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen. Der dazugehörige Zigarettenautomat war völlig zerstört. Die Täter waren bereits geflohen, Richtung unbekannt. Das ganze ereignete sich in der Nacht zu Dienstag gegen 04:00 Uhr auf dem Venekotenweg in Niederkrüchten.

Ein Anwohner wurde da durch die Explosion jäh aus dem Schlaf gerissen, er wählte den Notruf. Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen nach Tatverdächtigen blieb ohne Erfolg. Noch steht nicht fest, ob die Täter Beute gemacht haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf Verdächtige über die bekannte Rufnummer der Polizei Viersen: 02162/377-0. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen