(Foto: CDU-Stadtverband Neukirchen-Vluyn)
Anzeigen

Neukirchen-Vluyn. Der nächste Spaziergang durchs Quartier mit Bürgermeister Harald Lenßen findet am Mittwoch, 02. September 2020 um 18 Uhr in Vluyn statt. Die CDU lädt hierzu herzlich ein.

„Die Quartiersspaziergänge sind in Zeiten der Corona-Pandemie ein gutes Format, um mit den Menschen direkt vor Ort ins Gespräch zu kommen. Außerdem ist Bewegung an der frischen Luft gesund“, erklärt CDU-Vorsitzende Karin Keesen. Nach den Quartiersspaziergängen mit Bürgermeister Harald Lenßen im Gebiet Niederberg, im Dorf Neukirchen, sowie im Wahlbezirk 3 von CDU-Fraktionschef Markus Nacke und den Radtouren durch das Stadtgebiet und im Ortsteil Rayen steht nun Vluyn auf der Agenda der heimischen Christdemokraten. Dort wird die XL-Zuhör- Tour fortgesetzt. „Auch in Vluyn wollen wir in einen Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern treten. Gerne nehmen wir Hinweise und Ideen zur Verbesserung des direkten Lebensumfeldes auf und kümmern uns“, erläutert Karin Keesen. Treffpunkt ist der Vluyner Platz von dort werden dann unterschiedliche Orte angesteuert. Sicherlich wird auch die von Stadtverwaltung und Landesbetrieb Straßen.NRW angekündigte Temporeduzierung auf 30 km/h auf der Niederrheinallee ein Thema sein. „Ich freue mich auf viele gute Gespräche über die Zukunft unserer Stadt“, so Bürgermeister Harald Lenßen.

Beitrag drucken
Anzeigen