(Foto: privat)
Anzeigen

Geldern. Im St.-Clemens-Hospital Geldern starteten zum 01.09.2020 zwölf angehende Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner mit der neuen generalistischen Ausbildung in der Pflege. Das Krankenhaus begrüßt Alina Aymans, Lena Marie Baßin, Artur Kuchtin, Dominic Noeldner, Jasmin Jordan, Jamie Lee Geenen, Pascal Ebben, Laura Koblenz, Niklas van den Brand, Lisa Marie Basten, Anna Nalewaj, Maria Balmans (von links) und wünscht den neuen Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg.

Das theoretische Fundament während der dreijährigen Ausbildung erhalten die Jung-Pflegenden in der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein in Kamp-Lintfort. Die Verbundschule für Pflegeberufe arbeitet seit Jahren erfolgreich mit den Einrichtungen St.-Clemens-Hospital Geldern, St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort, Sankt Josef-Hospital Xanten, St. Josef Krankenhaus Moers und dem Caritasverband zusammen. In diesem Herbst gingen hier 55 Auszubildende ihre ersten Schritte ins Berufsleben.

Beitrag drucken
Anzeigen