Symbolfoto
Anzeigen

Essen. Update, 9.9.2020 um 16.17 Uhr: Der abgelichtete Mann konnte identifiziert werden. Die Polizei bittet, die Fotos zu löschen und nicht weiter zu verbreiten.

Meldung vom 9.9.2020 um 11.28 Uhr: Am 22. Mai diesen Jahres gegen 16 Uhr soll ein Unbekannter eine junge Frau in einem Bus der Linie 194 (auf der Fahrt von Gelsenkirchen nach Essen) sexuell belästigt haben.

Als die Frau kurze Zeit später am Steeler S-Bahnhof aus dem Bus gestiegen war und an einem anderen Bahnsteig auf ihren Anschluss wartete, begegnete sie dem Unbekannten erneut. Dort soll sich der Mann entblößt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben.

Während der Fahrt im Bus wurde der Unbekannte mit einer Videokamera aufgezeichnet. Mit Bildern dieser Kamera sucht die Polizei nun nach dem Mann und fragt: Wer kennt den Unbekannten und/oder kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben? … (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen