Symbolfoto
Anzeige

Oberhausen. Der Krisenstab Oberhausen gab heute die aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie bekannt. Aktuell infiziert sind demnach 37 Personen, also sechs Personen mehr als am Vortag. Inzwischen wieder genesen sind 523 Personen.

Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle mit den 14 Todesfällen seit Ausbruch liegt bei 574 Personen. Die Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner (7-Tages-Inzidenz) in den letzten sieben Tagen stieg von 9,5 auf 12,3.


Quarantäne

Gesamtzahl der in angeordneter Quarantäne befindlichen Personen: 194

Davon im Krankenhaus: vier Personen, davon zwei Personen, die intensiv-medizinisch behandelt werden.

Gesamtzahl der aus der Quarantäne entlassenen Personen: 2595

 

Testungen

In Oberhausen wurden bislang 30.544 Tests durchgeführt (Stand 19.09.2020).

Beitrag drucken
Anzeigen