(Foto: Duisburg Kontor GmbH)
Anzeige

Duisburg. Nächste offene Führung durch den Innenhafen

Wo einst Getreide gelagert und gemahlen wurde, findet man heute Museen, Restaurants und Büros. Wo früher Frachter be- und entladen wurden, liegen heute Yachten und verbreiten mediterranes Flair.

Erkunden Sie Duisburgs boomendes Stadtviertel bei einem Rundgang und lassen Sie sich von der internationalen Atmosphäre einfangen. Nehmen Sie Platz in einem der zahlreichen Cafés, lassen Sie Ihren Blick über das Wasser schweifen und genießen Sie das bunte Treiben am Innenhafen Duisburg.

Die Duisburg Kontor GmbH bietet allen Interessierten am Sonntag, 04. Oktober 2020, eine Führung durch den Duisburg Innenhafen an. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Mercatorbrunnen vor dem Rathaus (Burgplatz 19, 47051 Duisburg).

Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden und kostet 8,00 Euro für Erwachsene bzw. 4,00 Euro für Kinder. Gäste können Tickets nur vorab online unter www.duisburg-tourismus.de, oder in der Tourist Information Duisburg erwerben. Die Kontaktdaten der Kunden werden dabei aufgenommen.

Info zum Hygiene- und Sicherheitskonzept:

Für die künftig angebotenen Führungen und Touren gelten folgende Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen:

– Gäste können ihre Tickets nur online buchen, oder in der Tourist Information Duisburg kaufen, die Kontaktdaten der jeweiligen Kunden werden dabei aufgenommen. Es besteht keine Möglichkeit, Tickets vor Ort beim Guide zu kaufen.

– Wir behalten uns vor die Teilnehmerzahl der aktuellen Situation anzupassen

– Gäste müssen für die gesamte Dauer der Führung einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

– Der Mindestabstand zwischen einzelnen Gästen (außer Paaren oder Familien) von mindestens 1,5 Meter muss eingehalten werden.

– Der Guide informiert am Anfang der Tour alle Teilnehmer über die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen.

Beitrag drucken
Anzeigen