Weiße Rauchwölkchenb über dem Zugang zum U-Bahn-Halt Bismarckplatz (Foto: Mike Filzen)
Anzeige

Essen. Ein technischer Defekt an einer Rolltreppenanlage der Ruhrbahn hat heute Vormittag für einen Feuerwehreinsatz am Bismarckplatz gesorgt. Nach Angaben eines anwesenden Servicetechnikers hatte eine Bremse der Rolltreppenanlage zur Verteilerebene blockiert. Die Bremse erhitzte sich, die Folge war eine Rauchentwicklung. Der helle Rauch zog hinauf ins Freie und hinab in die Verteilerebene.

Nachdem der Zugang zum Maschinenschacht offen war und ein Elektrolüfter zum Einsatz kam, ließ die Rauchentwicklung rasch nach. Abschließende Schadstoffmessungen beendeten den Einsatz gegen 10.45 Uhr. Verletzt wurde niemand. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen