(Foto: privat)
Anzeige

Kempen. Auf der gestrigen Fraktionssitzung der CDU Kempen wurde mit Jochen Herbst der bisherige Fraktionsvorsitzende wiedergewählt und mit der Aufgabe betraut, in die Gespräche mit den weiteren Fraktionen des neu gewählten Stadtrates einzusteigen. Um diesen handlungsfähig zu machen, müssen nun die Ausschüsse geplant werden. Komplettiert wird der neue Vorstand durch Gerd-Wilhelm Stückemann und Stefanie Beyss als jeweils stellvertretende Vorsitzende, Heike Höltken als Geschäftsführerin sowie Gero Scheiermann als Beisitzer und Georg Funken als Pressesprecher. Der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Peter Fischer, bisher erster stellvertretender Vorsitzender, trat nicht mehr an.

„Ich freue mich auf die anspruchsvolle Aufgabe, die CDU-Fraktion durch die sicherlich schwierige Wahlperiode führen zu dürfen. Es liegen viele richtungsweisende Entscheidungen vor uns, die wir gemeinsam meistern werden“, so der neue Fraktionsvorsitzende Jochen Herbst.

Beitrag drucken
Anzeigen