Symbolfoto
Anzeige

Kreis Wesel. Am Berufskolleg Wesel wurde ein/e Schüler/in im Berufslehrgang für Medizinische Fachangestellte positiv auf das Corona-Virus getestet. Für rund 25 Schüler/innen und fünf Lehrkräfte wurde aufgrund der Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung Quarantäne angeordnet.

Die betroffenen Personen wurden durch das Gesundheitsamt auf bestehende Abstrichmöglichkeiten hingewiesen. Für die übrigen Schüler/innen und Lehrer/innen läuft der Schulbetrieb an beiden Schulen unter den aktuellen Hygienevorgaben weiter.

In der Evangelischen Integrativen Kindertagestagesstätte Friedrichsfeld Am Park in Voerde wurde eine Person aus dem pädagogischen Personal positiv auf das Coronavirus getestet. Die Einrichtung wurde daher am 1. Oktober bis auf weiteres durch das Gesundheitsamt des Kreises Wesel geschlossen. Die Kontaktnachverfolgung läuft.

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19)

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 1.458, Stand 05.10.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 02.10.2020, 12 Uhr = 1.413 Fälle.

Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 18,0. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

Die Lage stellt sich folgendermaßen dar:

Wohnort Gesamtanzahl der Infektionen* Genesen** Verstorben
Alpen 21 20 0
Dinslaken 238 188 3
Hamminkeln 50 44 1
Hünxe 44 35 2
Kamp-Lintfort 139 118 7
Moers 429 379 5
Neukirchen-Vluyn 78 68 5
Rheinberg 99 89 1
Schermbeck 52 50 0
Sonsbeck 22 19 3
Voerde 95 81 0
Wesel 126 112 1
Xanten 65 54 3
Gesamt 1.458 1.257 31

* Die Gesamtanzahl der Fälle beinhaltet auch verstorbene und genesene Personen.

** Als „Genesen“ werden die Personen bezeichnet, die aus der Quarantäne entlassen wurden.

Beitrag drucken
Anzeigen