v.l. Michael Z. überreicht sein Kunstwerk Iljana G. vor dem Eis Café Venezia (Foto: LVR-Verbund HPH)
Anzeige

Kalkar. Der Besuch des Eis Cafés Venezia in Kalkar ist für viele ein Highlight im Sommer. Auch für Michael Z., der in einer LVR-Wohngemeinschaft für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung am Patersdeich lebt. Bereits das dritte Jahr in Folge besucht der Rentner das Eis Café fast täglich zu Fuß. Schon von weitem wird er von den Mitarbeitenden begrüßt. „Michael Z. kommt regelmäßig zu uns, er ist einer unserer treuesten Kunden und hat natürlich auch seinen eigenen Stammplatz bei uns“, sagt Bedienung Iljana G..

Traurig ist Michael Z., dass sich das Eis Café nun bis März in die Winterpause verabschiedet. Zum Dank für die schöne Zeit und den freundlichen Umgang hat er sein Lieblingseis auf Papier gebracht: einen großen Erdbeerbecher in bunten Acrylfarben. Unterstützt wurde er bei der Gestaltung vom LVR-Heilpädagogischen Zentrum in Rees, wo er Freizeitangebote wahrnimmt. Das Venezia-Team hat sich sichtlich über sein Geschenk gefreut und wird das Bild zukünftig über seinem Stammplatz aufhängen. Ein schöner Trost für Michael Z., der jetzt schon der Eröffnung im März entgegenfiebert und dann mit einem frischen Erdbeerbecher in der Hand sein eigenes Kunstwerk im Eis Café betrachten kann.

Beitrag drucken
Anzeigen