Symbolfoto
Anzeige

Moers. Vier Mal musste die Feuerwehr am Mittwochabend ab 22.00 Uhr ausrücken: Im Ortsteil Asberg hatten Unbekannte mehrere Altkleidercontainer sowie eine mobile Toilettenanlage in Brand gesetzt.

Betroffen war ein Container an der Asberger Straße, an der Bonifatiusstraße und am Dresdener Ring. Das Toilettenhäuschen steckten die Täter an der Münchenstraße in Brand. Die Feuerwehr löschte letztmalig gegen 00.45 Uhr.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Moers, Telefonnummer 02841 / 171-0, zu melden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen