(Foto: Polizei Viersen)
Anzeige

Schwalmtal. Bargeld und Zigaretten erbeuteten unbekannte Männer am frühen Donnerstag, nachdem sie einen Zigarettenautomaten aufgesprengt hatten.

Ein Anwohner erwachte um 03:28 Uhr von einem Knall auf der Heerstraße. Bei seiner Nachschau sah er drei Männer, die damit beschäftigt waren, Beute aus einem gesprengten Zigarettenautomaten zusammenzuraffen. Als er ihnen etwas zurief, liefen sie zu Fuß weg.

Der Zeuge informierte sofort die Polizei. Eine Fahndung verlief negativ. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen