Thomas Käseberg (Foto: www.thomaskaeseberg)
Anzeigen

Duisburg. Am Mittwoch, 28. Oktober 2020 erklingen in der Hamborner Friedenskirche, Duisburger Straße 174, ab 20 Uhr Jazz-Töne und –Melodien vom Saxophon und der Gitarre. Das Konzert bestreiten Thomas Käseberg und Frank Sichmann und setzen es unter den Titel „Sax! Oh! Phon!“. Der Eintritt kostet zehn Euro und eine Voranmeldung unter Tel. 0203 – 36979704 (täglich 15-17 Uhr) ist auf jeden Fall notwendig. Besucherinnen und Besucher sollten zudem wissen: Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht.

Die beiden Musiker verbinden verschiedene gemeinsame Projekte. Thomas Käseberg, der an der Folkwang Musikhochschule studierte, ist freischaffender Musiker und Musikpädagoge und veröffentlichte, wie auch Frank Sichmann mehrere CD´s. Sichmann, studierte an den den Musik-Hochschulen in Arnheim und Köln und ist seit vielen Jahren Dozent für Jazzgitarre an der ArtEZ-Hochschule der Künste in Arnheim (Niederlande) und an der Folkwang-Universität der Künste in Essen. Info zu den Musikern gibt es auf deren Internetseiten www.thomaskaeseberg.de bzw. www.franksichmann.de.

Frank Sichmann (Foto: www.franksichmann.de)
Beitrag drucken
Anzeigen