(Foto: KAJUJA Krefeld e.V. Archivfoto 2020)
Anzeige

Krefeld. Die KAJUJA Krefeld e.V. sagt die für 19. Januar 2021 geplante „Große Prunksitzung“ im Seidenweberhaus ab.

„Mit der Absage unserer Sitzung folgen wir den Empfehlungen des Comitees Crefelder Carneval 2014 e.V. und der Entscheidung der Landesregierung NRW. Dies fällt uns als ausrichtendem Verein sehr schwer“, erklärt Norbert Langels, erster Vorsitzender der KAJUJA Krefeld e.V..

„Wir freuen uns aber bereits jetzt darauf, anlässlich des 70. Geburtstages der KAJUJA Krefeld am 1. Februar 2022 eine große Jubiläumssitzung zu veranstalten. Gerne nehmen wir heute schon Ihre Kartenbestellungen für diese Sitzung entgegen. Diese können Sie bei allen KAJUJA Mitgliedern persönlich abgeben, per E-Mail unter kajuja@kajuja-krefeld.de bestellen oder Ihren Kartenwunsch telefonisch auf unserer Kartenhotline 0175 – 823 60 87 hinterlassen.

Wir wünschen allen Freunden der KAJUJA alles Gute und freuen uns darauf, Sie in der Session 2021/2022 wieder begrüßen zu dürfen!“

Beitrag drucken
Anzeigen