(Foto: Schiefbahn Riders)
Anzeigen

Willich. Am Freitag, den 30.10.2020 heißt es wieder „Let’s play Football“ an der Siedlerallee in Schiefbahn. Beim „Open Day“ in Kooperation mit den Stadtwerken Willich wollen die Schiefbahn Riders allen Altersklassen, die der American Football in Deutschland kennt, die Chance bieten, den packenden Sport hautnah zu erleben. Interessierte bekommen ganz exklusiv die Möglichkeit, beim Football nicht nur beim Football-Training zuzuschauen, sondern auch einmal in jede Position dieser Sportart hinein zu schnuppern.

Wer also schon immer mal lernen wollte, wie Patrick Mahomes (Super Bowl-Quarterback von den Kansas City Chiefs) einen Ball wirft, tackeln möchte wie Linebacker Eric Kendricks von den Minnesota Vikings oder den Quarterback jagen will, wie z. B. J.J. What (Defense Liner Houston Texans), kann beim Open Day viel lernen. Der gesamte Coaching Staff der Riders steht am Open Day auf dem Feld, um interessierte Sportler in die Welt des American Football zu bringen.

Der Zeitplan für die unterschiedlichen Altersklassen:

U10 und U13 (Jungs und Mädchen von 7 bis 12 Jahren)
17:00 bis 18:30 Uhr

U16 und U19 (nur Jungs von 13 bis 18 Jahren)
18:30 bis 20:00 Uhr

Seniors ( Herren ab 18 Jahren)
20:00 bis 21:30 Uhr

Veranstaltungsort des Open Days ist die Sportanlage in Willich-Schiefbahn, Siedlerallee 27, 47877 Willich, Kunstrasenplatz.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber vor Ort gelten die Hygiene und Sicherheitsbestimmungen der aktuellen Corona-Regeln. Beim Betreten und Verlassen der Anlage ist das Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung verpflichtend.

Beitrag drucken
Anzeigen