Unfall an der Kreuzung Am Logport/Am Mühlenberg (Foto: Polizei)
Anzeige

Duisburg. An der Kreuzung Am Logport/Am Mühlenberg sind am Mittwochmorgen (28. Oktober, 6:45 Uhr) ein Lkw und ein Opel zusammengestoßen. Dabei wurde die 25-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Nach ersten Erkenntnissen fuhren sowohl der 54-jährige Lkw-Fahrer als auch die Duisburgerin gleichzeitig auf die Kreuzung. Beide Ampeln seien grün gewesen, so die Aussage der beiden Verkehrsteilnehmer. Die inzwischen alarmierten Polizisten nahmen den Unfall auf, werten den Fahrtenschreiber des Lkw aus und stellten den Opel sicher.

Während der Unfallaufnahme mussten die Beamten den Kreuzungsbereich für knapp drei Stunden sperren. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Was tatsächlich passiert ist und wer möglicherweise doch bei Rot fuhr, ermitteln jetzt die Beamten des Verkehrskommissariates 21. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0203 2800. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen