(Foto: privat)
Anzeigen

Rees. Bei idealen Bedingungen erwarben gestern auf dem Reeser Meer neun Prüflinge des Reeser Ruderverein 1905 e.V. ihren Segel- und Motorbootführerschein. Das war ein schönes Geburtstagsgeschenk für ihren Lehrer Adrian Schrott, der just an diesem Tag das 65. Lebensjahr vollendet hat. „Es war von Anfang an eine tolle Truppe. Die waren engagiert und ernsthaft dabei. Und Spaß gemacht hat es auch noch“, lobt Adrian Schrott seine Schülerinnen und Schüler.

Die neuen Segel- und Motorbootführerscheinbesitzer sind: Stephan Brömling, Thomas, Brömling, Dr. Susanne Diekmann, Malte Jörgens, Petra Jörgens, Chris Oldenburg, Dr. Nanni Reckwitz, Sybille Reckwitz und Withold Szlonzok. Adrian Schrott wurde bei der praktischen und theoretischen Vorbereitung der Prüflinge von Heinz Terhorst unterstützt.

„Ich bin Adrian Schrott und Heinz Terhorst unheimlich dankbar für ihre wertvolle und erfolgreiche Arbeit. Beide sind in der Lage ihre eigene Begeisterung fürs Segeln auf ihre Schülerinnen und Schüler zu übertragen“, lobt der 2. Vorsitzende des Reeser Rudervereins, Harry Schulz. Zu den weiteren Gratulanten aus den Reihen des Vorstandes zählten Steg- und Geländewart Bernhard Brömling sowie Pressesprecher Bodo Wißen.

Beitrag drucken
Anzeigen