Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners übergab den Staffelstab an Amtsnachfolger Felix Heinrichs (Foto: Stadt MG)
Anzeige

Mönchengladbach. Hans Wilhelm Reiners übergab sein Amt symbolisch mit einer Staffelstabübergabe an Felix Heinrichs, der ab 1. November die Nachfolge antritt und ab Montag, 2. November, die Amtsgeschäfte im Rathaus Abtei übernehmen wird.

Die von der Stadt Mönchengladbach ursprünglich geplante Verabschiedung mit zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Institutionen, Verbänden und Gesellschaft hätte zwar im Rahmen der geltenden Regelungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus stattfinden können, war in Absprache mit Hans Wilhelm Reiners abgesagt worden, weil von dieser Veranstaltung vor dem Hintergrund ständiger Appelle, Kontakte zu reduzieren, ein falsches Signal ausgegangen wäre.

Hans Wilhelm Reiners war seit dem 23. Juni 2014 Oberbürgermeister der Stadt. In seiner Amtszeit wurden wichtige Vorhaben wie die Stadtentwicklungsstrategie mg+, das Rathaus der Zukunft, die Verwaltungsmodernisierung und Digitalisierung der Verwaltung sowie die Seestadt mg+ und die Maria-Hilf-Terrassen auf den Weg gebracht.

Beitrag drucken
Anzeigen