Oberbürgermeister Frank Meyer (links) mit den neu gewählten ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen Gisela Klaer und Kerstin Jensen und Bürgermeister Karsten Ludwig (Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Andreas Bischof)
Anzeigen

Krefeld. Gemäß § 67 der Gemeindeordnung hat der Rat der Stadt Krefeld in seiner ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode in einem Wahlgang geheim zwei ehrenamtliche Bürgermeisterinnen und einen ehrenamtlichen Bürgermeister gewählt.

Kerstin Jensen (CDU), Gisela Klaer (SPD) und Karsten Ludwig (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) vertreten zukünftig den Oberbürgermeister bei der Leitung der Ratssitzungen und bei der Repräsentation. Frank Meyer hat die neuen Vertreter offiziell in ihr Amt eingeführt und sie in feierlicher Form zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung ihrer Aufgaben verpflichtet.

Beitrag drucken
Anzeigen