Generationenwechsel im Vorsitz der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 3 von Elke Oesterwind (links) zu Christin Hellmig (rechts) (Foto: privat)
Anzeige

Mülheim. Die 22jährige Studentin der Sozialwissenschaften, Christin Hellmig (Saarn), wurde in der konstituierenden Sitzung der BV3-Fraktion einstimmig zur neuen Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 3 (Linksruhr) gewählt. Damit ist sie Nachfolgerin der Saarner Unternehmerin Elke Oesterwind (62).

Elke Oesterwind: „Wir freuen uns gemeinsam, dass diese verantwortungsvolle Position in jüngere Hände gegeben und damit eine Art von Generationenwechsel vollzogen werden konnte. Ich bin sehr zuversichtlich, dass mit der neuen

CDU-Fraktionsspitze eine gute Zusammenarbeit in der BV Linksruhr fortgeführt wird.

Als stellv. Fraktionsvorsitzender und damit Stellvertreter von Christin Hellmig wurde der 46jährige Verwaltungsangestellte David Bens (Broich) – ebenfalls einstimmig – wiedergewählt.

Die CDU-Fraktion nominierte außerdem Elke Oesterwind erneut für das Amt der Bezirksbürgermeisterin BV 3, das sie nach dem frühen Tod von Hermann-Josef Hüßelbeck im März 2020 übernommen hatte. Die konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung 3 (Linksruhr) – mit der Bezirksbürgermeisterwahl – findet am 24. November d.J. statt.

Beitrag drucken
Anzeigen