Die Gemüsetheke der Tafel (Foto: privat)
Anzeigen

Niederkrüchten. Besonders in der Zeit der Pandemie ist Ihre Hilfe besonders wichtig, erklärt die Tafel in Niederkrüchten. Daher bittet sie, ein Weihnachtspaket für bedürftige Menschen aus der Gemeinde Niederkrüchten zu packen.

In ein offenes Behältnis können Sie

  • haltbare Lebensmittel
  • Konserven oder Tetrapacks
  • Plätzchen‚ Printen, Stollen oder andere Süßigkeiten
  • Kaffee oder Tee
  • Hygieneartikel oder andere Dinge des täglichen Bedarfs
  • Getränke, bitte keine alkoholische
  • einen Weihnachtsgruß

packen.

Spielsachen für Kinder können in einem separaten Päckchen abgegeben werden. Bitte kenntlich machen, ob das Päckchen für Jungen oder Mädchen mit Altersangabe gedacht ist.

Bringen Sie bitte Ihr Päckchen am

  • Freitag, dem 11.12.2020, von 17.00 bis 19.00 Uhr,
  • Samstag, dem 12.12.2020, von 10.00 bis 12.00 Uhr, oder
  • Montag, dem 14.12.2020, von 16.00 bis 19.00 Uhr,

zur Poststr. 26 (Hintereingang), 41372 Niederkrüchten.

Bedürftige Menschen, Rentner und Alleinerziehende mit geringem Einkommen (Nachweis ist nicht erforderlich) sind herzlich eingeladen die Päckchen am Mittwoch, dem 16.12.2020, von 14.00 bis 17.00 Uhr, abzuholen.

Bei Fragen steht ihnen gerne das Tafel-Team unter 0173/2187760 oder unter info@tafel-niederkruechten.de zur Verfügung.

Das Team der Tafel Niederkrüchten e.V. bedankt sich bei allen, die diese Aktion unterstützen.

Beitrag drucken
Anzeigen