Symbolbild
Anzeigen

Kreis Wesel. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 3.977, Stand 18.11.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 17.11.2020, 12 Uhr = 3.834 Fälle.

Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 155,9. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

Die Lage stellt sich folgendermaßen dar:

Wohnort Gesamtanzahl der Infektionen* Zuwachs seit der letzten Meldung Genesen** Verstorben
Alpen 63 +2 30 0
Dinslaken 733 +25 366 6
Hamminkeln 139 +1 85 1
Hünxe 104 +4 63 2
Kamp-Lintfort 362 +9 190 9
Moers 1072 +39 627 5
Neukirchen-Vluyn 175 +15 101 5
Rheinberg 239 +3 142 1
Schermbeck 104 +3 69 0
Sonsbeck 56 +1 34 4
Voerde 319 +12 141 2
Wesel 439 +15 224 1
Xanten 172 +14 92 3
Gesamt 3.977 +143 2.164 39

* Die Gesamtanzahl der Fälle beinhaltet auch verstorbene und genesene Personen.

** Als „Genesen“ werden die Personen bezeichnet, die aus der Quarantäne entlassen wurden.

Die Meldedaten werden mit jenen, bereits verifizierten Daten abgeglichen, die auch der Bezirksregierung gemeldet werden müssen. Daraus ergibt sich eine leichte zeitliche Verzögerung der Erfassung der noch immer steigenden Infektionszahlen. Damit wird aber auch verhindert, dass Doppelmeldungen das Zahlenbild verzerren.

Die erforderlichen Maßnahmen wurden seitens des Fachdienstes Gesundheitswesen des Kreises Wesel eingeleitet, insbesondere werden die Kontaktpersonen ermittelt und informiert.

Corona-Patienten in Krankenhäusern im Kreis Wesel

Corona-Patienten in Krankenhäusern Davon auf der Intensivstation Davon mit Beatmung
Stand 16.11.2020 139 50 15
Aktueller Stand:
17.11.2020
153 40 16

Die Erhebung der Zahlen in der entsprechenden Landesdatenbank findet verzögert statt, so dass an dieser Stelle immer die Zahlen des Vortages veröffentlicht werden.

Beitrag drucken
Anzeigen