Sabina und Sven von Yammibean (Foto: privat)
Anzeigen

Essen. Nach einer intensiven Bewerbungsphase und Juryarbeit stehen die Nominierten für den Youlius-Award 2021 fest. In der Kategorie “Kochen & Backen” ist der YouTube-Kanal Yammibean dabei, hinter dem Sabina und Sven aus Essen stecken. Auf ihrem Kanal zeigen die beiden, wie einfach, vielseitig und wie lecker die vegane Lebensweise sein kann. Dabei geben sie Tipps und Tricks für den Einstieg, stellen die besten veganen Produkte vor und geben tolle und einfache vegane Rezepte zum Nachkochen. Ganz nach dem Motto: “Vegan kann so einfach sein”.

 

Inspirieren statt missionieren

Vegan-Klischees und Bilder von gequälten Tieren sucht man auf dem Kanal vergeblich. Inspirieren statt missionieren lautet die Devise. “Unser Ziel ist es, Menschen mit positiven Videos zu ermutigen und die Menschen zu inspirieren, anstatt zu missionieren”, sagt Sabina dazu. So richten sich die beiden mit ihrem Kanal an alle vegan-interessierten Menschen, egal, ob sie bereits seit Jahren vegan leben, gerade erst damit angefangen haben oder sich einfach nur mal über die vegane Lebensweise informieren möchten.

 

Über den Youlius-Award

Der gemeinnützige Verein zur Förderung der Webvideokultur e.V. verleiht jährlich den Youlius-Award an kleinere YouTube-Kanäle mit einer Reichweite bis zu 10.000 Abonnenten und großartigen Inhalten. Diese werden ausgewählt von einer Jury aus Mitgliedern des Organisationsteams, Gewinner*innen der Vorjahres, sowie Expert*innen aus dem Bereich Webvideo.

Die Gewinner*innen werden am 30. Januar 2021 auf der – aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie – digital stattfindenden Gala bekanntgegeben werden.

 

Über Sabina und Sven von Yammibean

Sabina (31) und Sven Manske (37) haben nach einigen Jahren im Tierrechtsaktivismus beschlossen, dieses ambitionierte Vorhaben online auf YouTube fortzusetzen. Der Kanal Yammibean wurde im Juni 2019 gegründet und setzt sich seitdem mit dem Thema Veganismus auseinander. Sabina studiert angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften. Sven ist promovierter Informatiker und beruflich in Forschung und Lehre beschäftigt.

InfoKlick: https://www.youtube.com/yammibean?gl=DE

Beitrag drucken
Anzeigen