Cäcilienfest des Kirchenchores St. Cyriakus (Foto: privat)
Anzeige

Weeze. Corona bedingt konnte in diesem Jahr das Cäcilienfest des Kirchenchores St. Cyriakus 1851 Weeze nicht in gewohnter Weise stattfinden. Die übliche gemeinsame Feier mit Messe, Chorgesang und Abendessen, die ansonsten das Gesangsjahr feierlich abschließt, musste leider ausfallen.

Auf Grund 40-jähriger Mitgliedschaft eines Chormitgliedes, sollte die Ehrung jedoch nicht einfach unterbleiben oder verschoben werden. So wurde im Rahmen des Hochamtes am 22.11.2020 um 11.00 Uhr, durch den Präses Pfarrer Klaus-Martin Niesmann, die Urkunde für 40 Jahre aktiven Einsatzes im Kirchenchor St. Cyriakus 1851 Weeze, an Gertrude Opgenoorth überreicht. Frau Opgenoorth erhielt neben der Urkunde einen großen Blumenstrauß sowie die Anstecknadel für 40-jährige Mitgliedschaft.

Der Vorsitzende des Kirchenchores, Johannes Snelting, sowie der Chorleiter Michael Sibbing, und die zahlreich anwesenden Mitglieder des Kirchenchores gratulierten, wobei ein Händeschütteln und eine Umarmung leider unterbleiben mussten.

Der Chor, der jeweils dienstags von 19.30 bis 21.00 Uhr seine Probe im Pfarrsaal abhält, würde sich über weitere Mitglieder freuen. Schauen Sie einfach herein und lassen auch Sie sich anstecken von der Begeisterung des Gesanges. Corona bedingt finden aktuell allerdings keine Proben statt.

Beitrag drucken
Anzeigen