(Foto: © Krankenhaus Neuwerk)
Anzeigen

Mönchengladbach. Die Adventszeit ist nicht immer nur besinnlich, sondern für viele auch stressig. Gerade jetzt trifft man auf viele Verlockungen, die vermeintlich dabei helfen, den Stress besser zu bewältigen. Im Online-Adipositas-Zirkel erklären Tanja Siekmann, Leitende Fachkoordinatorin, und Koordinator Jens Gerstenberger vom Adipositas- und Reflux-Zentrum Niederrhein, wie man gesund und aktiv durch den Dezember kommt. Sie nennen Alternativen zu weihnachtlichen Naschereien und zeigen, wie man trotz Beschränkungen durch die Corona-Pandemie etwas Gutes für sich und seinen Körper tun und sich auch mal etwas gönnen kann, ohne gleich zuzunehmen.

Der Online-Adipositas-Zirkel findet am Montag, 14. Dezember, um 17 Uhr statt – eine Anmeldung ist über die Veranstaltungsübersicht auf der Webseite des Krankenhauses erforderlich: kh-neuwerk.de.

Beitrag drucken
Anzeigen