Große Freude im Adelheid-Haus über die Advents- und Weihnachtsgrüße: Für die Bewohner nahmen Helga Bucksteeg und Norbert Birkendorf die vielen Adventslichter sowie zahlreiche Briefe aus den Händen der Caritas-Koordinatorin Regina Matzke entgegen (Foto: Caritasverband Geldern-Kevelaer)
Anzeige

Geldern/Kreis Kleve. Unzählige Briefe, gebastelte Schmuckstücke, kleine Kunstwerke und Grußsendungen erreichten die Aktion #digitaleBrieftaube des Caritasverbandes Geldern-Kevelear. Und täglich kommen neue hinzu.

Regina Matzke, vom Freiwilligen-Zentrum Gelderland, nimmt jeden Gruß entgegen und leitet ihn an die verschiedenen Caritas-Seniorenhäuser wie dem Adelheid-Haus in Geldern weiter. Matzke ist begeistert von der hohen Resonanz des Projekts: „Kinder, Erzieher, Lehrer, Standortleiter der OGS und Eltern waren voller Herzblut aktiv und haben so viel geschrieben, gebastelt, gemalt, gestaltet und künstlerisch gezaubert.“ In jedem Detail spüre man die menschliche Wärme und die Anteilnahme für die besondere Situation der Senioren in dieser Vorweihnachtszeit. Matzke: “Dank des starken Engagements von Groß und insbesondere Klein können wir den Senioren im Gelderland in diesem anderen Advent ein kleines Lächeln auf ihre Lippen zaubern.“

Neben den Kindern aus sieben Offenen Ganztagen, drei Kindergärten und der Sekundarschule Straelen waren noch viele weitere große und kleine Briefschreiber aktiv. Über 200 Grußsendungen erreichten zudem als digitale Briefe das Freiwilligen-Zentrum der Caritas – und das sogar aus ganz Deutschland. „Mit dieser enormen Welle der Anteilnahme waren wir in der Lage, alle teilnehmenden Seniorenhäuser und auch die Einrichtung der Tagespflege mit Post zu versorgen“, zeigt sich Matzke glücklich über die gelungene Aktion. Diese geht übrigens noch weiter: Neujahrsgrüße werden gerne Anfang Januar entgegen genommen und dann ebenfalls an die Seniorenhäuser verteilt. Unter dem Hashtag #digitaleBrieftaube kann die Aktion bei Instagram und auf Facebook mitverfolgt werden.

Infokasten

Digitale Briefe und Fotos an
freiwilligen-zentrum@caritas-geldern.de.

Klassische Briefsendungen an

Caritasverband Geldern-Kevelaer e.V.
Freiwilligen-Zentrum Gelderland
Digitale Brieftaube
Südwall 52
47608 Geldern

Beitrag drucken
Anzeigen