(Foto: privat)
Anzeigen

Mülheim. Nach dem großen Erfolg des Mülheimer Jahresrückblicks „Mülheim, Menschen & Momente 2020“ als Livestream Anfang des Monats legt das Team der Eventall GmbH um Dennis Weiler an Weihnachten mit der nächsten Produktion nach.

An Heiligabend wird ab 16 Uhr Moderator Stefan Falkenberg mit „Stefans Weihnachtsshow – A Falkilicious Christmas“ der ideale Begleiter zur Kaffeetafel, Bescherung und zum Festessen sein. Neben Weihnachtsklassikern aus Pop, Rock und Schlager präsentiert der Schwedenfan im festlich dekorierten Studio auch einige seiner persönlichen Lieblingslieder aus Skandinavien.

Wenn in diesem Jahr schon nicht alle Liebsten zusammen feiern können, dann eben online im Stream. Aus diesem Grund werden in „Stefans Weihnachtsshow“ zahlreiche Feiertagsgrüße aus Mülheim, dem Ruhrgebiet, Köln, Hamburg, Wien und Stockholm übermittelt. Sogar Mülheims Oberbürgermeister Marc Buchholz, Comedian Elvis Eifel und RTL-Adelsexperte Michael Begasse haben ein Grußvideo vorbereitet. Selbstverständlich wird auch die Weihnachtsgeschichte Bestandteil dieser feierlichen Weihnachtswebshow sein.

Als persönliches Geschenk für alle Zuschauer öffnet Stefan Falkenberg sein privates Fotoalbum und gibt so einen Einblick, wie Weihnachten bei ihm zu Hause gefeiert wird.

Zum Abschluss der knapp zweieinhalbstündigen Show singt Mülheims Frank Sinatra Richard Reichenbach seine Version von White Christmas. Die Sendung wird direkt im Anschluss noch einmal wiederholt.

Stefans Weihnachtsshow – A Falkilicious Christmas am 24. Dezember 2020 ab 16:00 Uhr auf www.stefans-weihnachtsshow.de

Beitrag drucken
Anzeigen