Die acht neuen Brandmeister mit Andreas Klos, Leiter der Feuerwehr (rechts) sowie die beiden Ausbilder Stephan Gretenkort (Zweiter von rechts) und Alexander Vaupel (links) (Foto: Stadt Krefeld, Feuerwehr)
Anzeigen

Krefeld. Der Ausbildungslehrgang der Krefelder Feuerwehr hat jetzt seine Laufbahnprüfung absolviert. Die neuen Krefelder Brandmeister erhielten nach bestandener Laufbahnprüfung von Andreas Klos, Leiter der Feuerwehr, sowie den beiden Ausbildern Stephan Gretenkort und Alexander Vaupel ihre Urkunden. Alle acht Brandmeister werden übernommen.

Die neuen Kameraden hatten ihre Ausbildung am 1. Juli 2019 begonnen und befanden sich mit 14 weiteren Auszubildenden aus umliegenden Kommunen im Lehrgang. Auch sie haben die Prüfung alle bestanden. Zur Ausbildung gehörten neben Grundausbildung, Aufbauausbildung und der Prüfung auch Lehrgänge im Bereich atomare, biologische und chemische Gefahren (ABC) in Viersen sowie die Ausbildung zum Rettungssanitäter in Moers und die Qualifikation „Absturzsicherung” in Mönchengladbach.

Beitrag drucken
Anzeigen