(Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Alpen. Mit dem Einsatzstichwort „Person eingeklemmt“ wurde am Mittwoch: 23.12.2020 gegen 15:45 Uhr die Feuerwehreinheiten Alpen und Veen zum Einsatzort Dickstraße in Alpen alarmiert.

Im Kreuzungsbereich Dickstraße / Unterheide / Winnenthaler Straße war es zu einem Unfall zwischen zwei Pkw gekommen. Einer davon lag auf der Seite. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Drei verletzte Personen wurden durch die Feuerwehr sowie den Rettungsdienst betreut. Entgegen der Erstmeldung waren diese nicht mehr eingeklemmt.

An den verunfallten Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt, auslaufende Betriebsmittel abgestreut und das Bindemittel einer fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Beitrag drucken
Anzeigen