(Foto: Polizei)

Gronau. Mehrere beschädigte Reifen sind die Folge von gefährlichen Gegenständen auf einer Straße in Gronau. Die Herkunft der circa 3 x 3 x 3 cm großen spitzen Metallteile, die “Krähenfüßen” ähneln, ist unklar.

Ein Zeuge hatte sie in der Nacht zum Donnerstag auf dem Postbrückenweg gefunden und der Polizei übergeben. Bis dahin hatten aber bereits Reifen mindestens dreier Fahrzeuge Schaden genommen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an das Verkehrskommissariat unter Tel. (02562) 9260 (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen