Symbolbild DRK-Blutspende (Foto: © DRK-Blutspendedienste)
Anzeigen

Kevelaer. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Kreisverband Kleve-Geldern, konnte gemeinsam mit dem Blutspendezentrum Breitscheid des DRK bei seinem letzten Blutspendetermin in Wetten insgesamt 75 Personen, davon 9 Erstspender begrüßen. Alle Erstspender erhalten in den nächsten Tagen ihren Spenderausweis mit persönlicher Blutgruppe.

Die DRK-Blutspendegruppe Kevelaer unter der Leitung von Andrea Niederholz dankt allen Erschienenen, die zum erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, besonders den Lebensrettern für ihre uneigennützige Hilfe.

Beitrag drucken
Anzeigen