Symbolfoto
Anzeigen

Moers. Am Donnerstag, den 31.12.2020, um 13:30 Uhr meldeten Anwohner der Sandstraße in Moers, dass ein 21-jähriger Mann aus Moers Feuerwerk aus seiner dortigen Garage heraus verkaufe.

Durch eingesetzte Polizeibeamte konnten in der Garage große Mengen Feuerwerkskörper festgestellt werden, welche teilweise nicht die erforderlichen Prüfzeichen aufwiesen. Ein Verkauf konnte nicht nachgewiesen werden. Zur Begutachtung wurde ein Entschärfer des LKA hinzugezogen. Die nicht zugelassene Pyrotechnik wurde sichergestellt. Gegen den 21-Jährigen wurde eine Strafanzeige erstattet. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen