Die neue Löschzugleitung v.l.: Patrick Munsbeck, Stefan Teutenberg, Christian Steindorf (Foto: privat)
Anzeigen

Dortmund. Normalerweise werden jedes Jahr zum Abschluss des Jahres im Löschzug Lütgendortmund die Beförderungen und Ehrungen auf der Weihnachtsfeier vorgenommen. Im vergangenen Jahr war das, wie so vieles, leider anders. Eine Weihnachtsfeier konnte aufgrund des Coronaviruses nicht stattfinden. Doch auch wenn der reguläre Übungsdienst für die Freiwillige Feuerwehr in Dortmund eingestellt ist, läuft das Einsatzgeschehen natürlich weiter. Durch einen Wechsel in der Löschzugleitung in Lütgendortmund war die Ernennung der neuen Führung zwingend erforderlich. Daher wurde schließlich eine Veranstaltung zur Beförderung und Ehrung von Kameradinnen und Kameraden im kleinen Kreis und unter der Einhaltung der Hygieneregeln vorgenommen. Anwesend waren neben den betreffenden Kameradinnen und Kameraden auch Detlev Harries als Vertreter der Berufsfeuerwehr, Katja Bordihn als Vertreterin der Geschäftsführung der Freiwilligen Feuerwehr, der Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Andreas Flur und die Löschzugleitung.

Ernennungen
Die neue Löschzugleitung mit Patrick Munsbeck und Christian Steindorf als stellvertretende Löschzugleiter und Stefan Teuteberg als Löschzugleiter erhielt im Anschluss ihre Ernennungsurkunden. Bastian Gorgs wurde als Leiter des Löschzuges entpflichtet.

Aufnahmen und Beförderungen
Andreas Becker wurde in die Unterstützungsabteilung aufgenommen und zum Feuerwehrmann-Anwärter ernannt.

Gleich fünf Kameradinnen und Kameraden aus der Jugendfeuerwehr konnten zu Feuerwehrfrauen bzw. Feuerwehrmännern befördert werden: Pia Regge, Pia Steindorf, Maurice Heidl, Simon Müller und Louis Schadwell.

Zum Oberfeuerwehrmann wurde Dennis Osthoff befördert. Die beiden stellvertretenden Jugendwarte Marvin Oldach und Kai Sander wurden zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Zum Oberbrandmeister wurde Christian Steindorf befördert.

Ehrungen
Ein besonderer Anlass ist immer die Ehrung von langjährigen Feuerwehrkameraden. So wurde Danny Weiss (in Abwesenheit) für seine 10-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Stephan Schneider, Andreas Steindorf und Markus Steindorf wurden vom Land NRW für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Vom Stadtfeuerwehrverband und vom Löschzug wurden Geschenke überreicht.

Für seine 35 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielt Jörg Brinkmann eine Ehrung vom Land NRW und ebenfalls Geschenke vom Stadtfeuerwehrverband und vom Löschzug.

Wir gratulieren den Kameradinnen und Kameraden zu den Beförderungen und Ehrungen und hoffen, dass sie noch lange im Löschzug 19 aktiv sein werden. Danke für euren Einsatz!

Beitrag drucken
Anzeigen