Informationen, Karrierechancen, Fachvorträge, Chats – das virtuelle Messegelände der LIKEPsychiatrie bietet einen Menge Abwechslung (Foto: © nesMedia GmbH)
Anzeigen

Bedburg-Hau. „LIKEPsychiatrie“-mit einem Mausklick zum Traumjob

Pflegenotstand – Arztmangel – sind neben den täglichen Coronameldungen Themen in den Medien. Die LVR-Klinik Bedburg-Hau kennt diese Probleme und geht gemeinsam mit acht weiteren Kliniken des Klinikverbunds des Landschaftsverbandes Rheinland und zwei weiteren Krankenhausträgern (kbo und Vitos) online auf die Suche nach geeignetem Personal.

Am Dienstag, den 2. und Mittwoch, den 3. Februar findet die virtuelle Karrieremesse, „LIKEPschiatrie“, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr mit spannenden Fachvorträgen, Informationsaustausch und Möglichkeiten zur Knüpfung von Kontakten statt. Hochkarätige Referentinnen und Referenten geben einen Einblick in Themen der Fachgebiete Psychiatrie und psychiatrische Pflege. Die Online-Veranstaltung kann an beiden Tagen kostenlos von allen Interessierten bequem per Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone von jedem Ort aus besucht werden. Alles was benötigt wird, ist eine Internetverbindung und eine Registrierung auf der Internetseite: www.like-psychiatrie.de

Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die LVR-Klinik Bedburg-Hau an ihrem Stand in der Messehalle des LVR umfangreiche Informationen zu ärztlichen und pflegerischen Stellen. Interessierte können Fachvorträge verfolgen, die Vielfalt des Fachbereichs Psychiatrie kennen lernen und ihre Fragen im Live-Chat mit Mitarbeitenden der Klinik klären.

Interessierte haben zudem die Möglichkeit mit anderen „Messebesuchern“ zu chatten. Um an der Online-Veranstaltung teilnehmen zu können, genügt die Registrierung im Vorfeld auf der Portalseite www.like-psychiatrie.de. Dort wird die Bedienung der Software erklärt und gezeigt, wie man sich direkt online mit allen Unterlagen bewerben kann.

„Wir haben bereits im Frühjahr 2019 an der ersten „LIKEPsychiatrie“ teilgenommen und gesehen, dass die digitale Variante einer Fach- und Karrieremesse bei den Besuchern gut ankommt. Durch die Corona-Pandemie ist diese Form der Arbeitnehmer*innensuche im Moment die einzig richtige und zeitgemäße, um neues Personal zu finden“, erklärt der Kaufmännische Direktor der LVR-Klinik Bedburg-Hau Stephan Lahr. „Es ist wichtig, dass sich gerade junge Menschen von der Klinik und der lebenswerten Region des Niederrheins ein eigenes Bild machen können, ohne lange Anfahrtswege in Kauf nehmen zu müssen. Daher haben wir auch unseren Imagefilm erweitert, der einen Eindruck der umfangreichen beruflichen Möglichkeiten vermittelt und zeigt, dass das Fachgebiet Psychiatrie vielfältige Karrierechancen zu bieten hat“, betont die Ärztliche Direktorin Anita Tönnesen-Schlack.

Damit steht dem Weg zu einem Traumjob am Niederrhein also nichts mehr im Wege. Ein Mausklick genügt. Die LVR-Klinik Bedburg-Hau freut sich auf die Besucher an ihrem virtuellen Messestand. Kostenlos registrieren kann man sich ab sofort. Das Vortragsprogramm sowie alle weiteren Infos sind auf www.like-psychiatrie.de zu finden.

Beitrag drucken
Anzeigen