Moers. Am kommenden Donnerstag, dem 21. Januar, findet eine digitale Mitgliederversammlung als Videokonferenz der Wählergruppe FBM (Freie Bürgerliste Moers) statt.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verabschiedung einer überarbeiteten Satzung mit einem neuen Namen der Wählergruppe und Neuwahlen des Vorstands.

Beitrag drucken
Anzeigen