(Foto: Stadt Elsdorf)
Anzeige

Elsdorf. In einem Brief an interessierte Eltern und Erziehungsberechtigten informiert die Schulleitung der Gesamtschule Elsdorf über das diesjährige Anmeldeverfahren: „Leider sind dieses Jahr durch die pandemische Situation unsere Möglichkeiten sehr eingeschränkt, Sie persönlich kennen zu lernen. Da wir uns vorstellen können, dass auch Sie Bedenken haben, unter der derzeitigen Infektionsgefahr unsere Schule mit Ihrem Kind zu betreten, möchten wir Ihnen drei Möglichkeiten zur Anmeldung Ihres Kindes anbieten.“

  1. Schriftliche Anmeldung
  2. Anmeldung per Zoom-Meeting in unserer Schule
  3. Anmeldung per Telefon

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Homepage: www.gesamtschuleelsdorf.de

Zeit-Fenster für die Anmeldung

Freitag, 29.01.2021
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Montag, 01.02.2021
11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Dienstag, 02.02.2021
12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Mittwoch, 03.02.2021
11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 04.02.2021
11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag, 05.02.2021
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr (Anmeldeschluss)

Anmeldeunterlagen

  • Anmeldeschein der Grundschule
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses, Klasse 4
    Kopie des Zeugnisses 3. Klasse, 2. Halbjahr
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • 1 Passfoto (Bitte Namen auf der Rückseite notieren)
  • Ausgefüllter Anmeldebogen
    Bei getrenntlebenden Eltern werden die Unterschrift beider Elternteile benötigt; Alleinerziehende: Bitte zusätzliches Formular ausfüllen

https://www.gesamtschuleelsdorf.de/index.php/nuetzliches/anmeldeverfahren

Abgabefristen

Die Anmeldeunterlagen müssen bis Freitag, 05.02.2021, 12:00 Uhr, bei der Gesamtschule Elsdorf eingegangen sein. Unterlagen, die später eingereicht werden, können für das Anmeldeverfahren nicht berücksichtigt werden. Egal für welches Anmeldeverfahren man sich entscheidet, alle Kinder haben die gleichen Chancen sofern die Unterlagen vollständig und fristgerecht eingehen.

Beitrag drucken
Anzeigen