László Bénes (Foto: Borussia Mönchengladbach)
Anzeige

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach leiht Mittelfeldspieler László Bénes bis zum Ende der laufenden Saison an den FC Augsburg aus. „Laci kam mit dem Wunsch auf uns zu, dass wir dieser Leihe zustimmen, um kurzfristig mehr Spielpraxis in der Bundesliga zu bekommen. Weil das für seine Entwicklung auch aus unserer Sicht wichtig ist, haben wir seinem Wunsch gemeinschaftlich entsprochen“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Der Vertrag des 23 Jahre alten slowakischen Nationalspielers bei Borussia läuft noch bis Juni 2024, bisher kam er in 51 Pflichtspielen für die FohlenElf zum Einsatz.

Beitrag drucken
Anzeigen