Prof. Mehmet Altintas, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie/Handchirurgie am Bergmannsheil Buer (Foto: privat)
Anzeige

Gelsenkirchen. Wenn jeder Handgriff schmerzt, werden Alltag und Beruf zur Qual. Verletzungen von Knochen, Sehnen und Bändern, eine chronische Gelenk- und Sehnenentzündung oder eine Arthrose können die Ursachen der Schmerzen im Handgelenksbereich. Prof. Mehmet Altintas, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie/Handchirurgie am Bergmannsheil Buer informiert in einem Online-Seminar am Mittwoch, 10. Februar 2021, 18.00 Uhr, über die verschiedene Methoden der Diagnostik und stellt Therapieoptionen vor. „Es gilt, die Schmerzen zu lindern und die Funktion und Kraft der Gelenke zu erhalten“, sagt der Handchirurg.

„Chefarztvisite“ nennt das Bergmannsheil Buer in 2021 die Patientenseminare, die vorerst als Online-Seminare stattfinden. Anmeldungen sind unter chefarztvisite@bergmannsheil-buer.de notwendig. Der Teilnehmer erhält einen Zugangslink zum virtuellen Seminarraum. Weitere Informationen gibt es in der Rubrik Veranstaltungen auf der Klinikhomepage.

Beitrag drucken
Anzeigen