v.l. Kai-Uwe Otto und Detlef Strümpel (Foto: privat)
Anzeige

Duisburg. Die Herren des Gentlemen´s Club Duisburg e. V. haben sich dazu entschieden, trotz Pandemie und der damit verbundenen Absagen sämtlicher Veranstaltungen, deren Erlöse immer für soziale Zwecke in Duisburg eingesetzt wurden, nicht untätig zu sein. Insbesondere durch die Überschüsse des, alljährlich am Karnevalssonntag ausgerichtete Frühschoppen des Gentlemen Clubs Duisburg e. V., konnten bereits einige soziale Projekte in Duisburg unterstützt werden.

Die Aktion “Masken für Duisburg” bietet Privatpersonen und Unternehmen die Möglichkeit, FFP 2 Masken für einen guten Zweck und zu einem fairen Preis zu erwerben. Der gesamten Reinerlös wird dem Kinderdorf Duisburg e. V. zu Gute kommen und die unglaublich engagierte Arbeit, gerade in der für Kinder und Jugendliche harten Zeit unterstützen.

Bestellungen und weitere Verkaufsstellen können gerne unter den folgenden Kontaktdaten abgefragt werden:

WLM solutions GmbH
Max-Peters-Straße 13
0203-28901119

Beitrag drucken
Anzeigen