(Foto: privat)
Anzeige

Sonsbeck. Peter Görtz (CDU) ist der Nachfolger vom kürzlich verstorbenen Ratsmitglied Gerd Reinders. Der 39jährige Diplom-Agrar-Ingenieur ist schon seit 2014 als Sachkundiger Bürger politisch aktiv. In den zurückliegenden Jahren hat er als Mitglied des Ausschusses für Umwelt und Landwirtschaft sowie als stellv. Mitglied in weiteren Ausschüssen bereits viele Erfahrungen gesammelt, so dass er für die Übernahme des Ratsmandates bestens geeignet ist.

„Sonsbeck ist meine Heimat, hier bin ich aufgewachsen. Ich möchte dazu beitragen, dass Sonsbeck lebens- und liebenswert bleibt“, erklärte der verheiratete Vater von 3 Kindern, der sich insbesondere für eine familienorientierte Kommunalpolitik, für die Ortskernentwicklung und für ein Miteinander von Umweltschutz und Landwirtschaft einsetzt.

In der Ratssitzung am 9. März wird Peter Görtz von Bürgermeister Heiko Schmidt in sein neues Amt verpflichtet.

Beitrag drucken
Anzeigen