Dr. Kathrin Mädler (Foto: privat)
Anzeige

Oberhausen. Der Haupt- und Finanzausschuss in Oberhausen hat für Dr. Kathrin Mädler als neue Intendantin des Theaters Oberhausen votiert. Er folgt damit dem Votum einer Findungskommission. Die promovierte Theaterwissenschaftlerin tritt ab der Spielzeit 2022/23 die Nachfolge von Florian Fiedler an.

Mädler ist seit 2016 Intendantin des Landestheaters Schwaben in Memmingen. 2019 erhielt die von ihr inszenierte Uraufführung von Christoph Nußbaumeders “Margarete Maultasch” eine Nominierung für den Deutschen Theaterpreis “Der Faust”. Seit 2019 ist sie Co-Vorsitzende der Intendantinnen- und Intendantengruppe des Deutschen Bühnenvereins.

Der Haupt- und Finanzausschuss tagte anstelle des Rates und entschied für diesen.

Beitrag drucken
Anzeigen